Sirius-36DS

Sirius 36 DS

Verkauft

Sirius 36 DS

Verkauft

Die Sirius 36 DS ist eine Qualitätsyacht, gebaut in Deutschland und mit einem großen Raumangebot für diese Bootsgröße als 3 Kabinen-Version (je 2 Kojen).
Von der eigentlichen Sirius 36 DS wurden nur 7 Boote gebaut. Anschließend wurde das Boot im Heckbereich modifiziert (Heck weniger steil für größere Badeplattform), die Geometrie des Aufbaus bei gleich bleibenden Innenmaßen verändert und schließlich als Sirius 38 DS verkauft.
Die Sirius 36 DS ist sehr gepflegt, wurde regelmäßig gewartet und umfangreich restauriert.
Hier ein kleiner Auszug der Arbeiten: neue Außenlackierung und Neuaufbau des Unterwasserschiffes (Verdacht auf Osmose) bei der Wrede Werft, Aufbereitung und Neulackierung des Holzaufbaus und Erneuerung des Deckbelags (Flexiteak), feste Reling, Refit des Motors und neuer Propeller.

Das Boot wird im Kundenauftrag verkauft. Für den Käufer entstehen keinerlei Kosten / Maklerprovision für
die Vermittlung des Bootes.

Allgemeine Daten

Werft

Sirius

Modell

Sirius 36 DS

Baujahr

1995

Liegeplatz

Heiligenhafen

Verkaufspreis

Länge

11.00 m

Breite

3.50 m

Tiefgang

1.60 m

Motor

Volvo Penta 2040S (Refit 2016/2017)

Leistung

40 PS

Antrieb

Saildrive / 2 Flügel-Faltpropeller
Sirius 36 DS Exposè

Rumpf & Deck

  • Rumpflackierung Wrede Werft (Refit 2016/2017)
  • Neuaufbau Unterwasserschiff Wrede Werft (Verdacht Osmose / Refit 2016/2017)
  • Aufbereitung und Neulackierung des Holzaufbaus (Refit 2016/2017)
  • Innen- und Außensteuerstand mit Radsteuerung
  • Teakdeck / Flexideck (Neu)
  • Teak im Cockpit / Flexideck (Neu)
  • Anker mit Kette 20 m / 8 mm Kette mit 18 Kg Bruceanke
  • Heckanker mit Gurtband auf Rolle
  • Elektrische Ankerwinsch
  • Bugstrahlruder
  • Feste umlaufende Seereling (Neu)
  • Badeplattform
  • Badeleiter
  • Heckdusche (warm / kalt)

Segel & Rigg

  • Toprigg (Mast 13,5 m / 15,5 m über Wasser)
  • Rollreffanlage
  • Spinnaker-Baum
  • Rodkick
  • Alle Fallen umgelenkt in das Cockpit
  • Selbstholende Genua-Winschen
  • Maindrop-System
  • Lazy-Jacks
  • Fullbatten Großsegel 29 qm mit kugelgelagerten Ronstan-Rutschern
  • Rollreff-Genua 37,6 qm
  • Fock 27 qm

Elektronik & Navigation

  • Starterbatterie 60 Ah (Neu)
  • Verbraucherbatterien insges. 300 Ah (Neu)
  • Ladegerät (Neu)
  • 220 Volt-Landanschluss / Heck und Gaskasten
  • 220 Volt-Steckdosen in jeder Kabine (inges. 7 Stück)
  • Solarpanel (Neu)
  • Raymarine Echolot / Log Wind
  • 2 Stück Raymarine Multifunktionsdisplays
  • Kompass
  • GPS-Empfänger
  • Autopilot ST6000 mit Fernbedienung am Innen- und Außensteuerstand
  • Seekartenplotter Genaonav 5 Touring am Außensteuerstand
  • Weatherdock AIS EasyTrx3 mit WIFI (2020 neu)
  • ICOM-DSC-Funkanlage (Neu 2020)
  • ICOM-Handfunkgerät (2017)
  • Neue Verkabelung am Mast
  • 3-Farben Top-Laterne / LED (Neu)

Komfort & Extras

  • Truma Gasheizung
  • Warmwasserboiler (Neu)
  • Manuelles Jabsco-WC
  • Separater Duschraum
  • Kollisionsschott
  • Automatische Bilgenpumpe
  • Kocher 3-flammig mit Backofen
  • 80 Liter Kühl- bzw. Gefrierschrank
  • Einbau-Espressomaschine
  • Gardinen bei 11 Fenstern
  • Bimini über Außensteuerstand
  • Sonnensegel
  • Steuerstandpersenning
  • Cockpittisch
  • Cockpitkissen
  • Werkzeugkasten
  • Fender / Festmacher
  • Kojenmaße: Vorne: 197 x 165, Mitte: 210 x 147, Achtern: 198 x 150
  • Stehhöhen: Achterkabine 2,35 m, Pantry 1,95 m, Vorderkabine 2,00 m, Mittelkabine 2,05 m, Bad 1,90 m Duschkabine 1,73 m (hat Sitzgelegenheit)

Fragen zum Boot / Interesse an einer Besichtigung?

Rufen Sie uns gerne an: +49 4362 5039344

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@contact-yachts.de

Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus: